Unterstützen Sie uns

Wattenheimer Brücke

Rund um die renaturierte Weschnitz an der Wattenheimer Brücke in Lorsch befindet sich die erste Herde des Auerochsenrückzüchtungsprojektes im Einsatz für die Landschaftspflege. Auf mehreren Hektar beweidet eine Zuchtherde bestehend aus Rindern der Rasse Chianina  und Watussi  die Projektflächen und sorgt auf ganz natürliche Weise für eine gesteigerte Artenvielfalt. Vom Freilichtlabor Lauresham initiiert, unterstützt der Förderkreis aktiv dieses Beweidungsprojekt (Monitoring, Weidebau etc.)